Das Leben ist schmutzig

Inhalt

Hausmeisterin Julia Wawerka hat sehr jung geheiratet. Ihren gewalttätigen Mann wirft sie nach vielen Jahren des Erduldens hinaus. Sorgt allein für ihren Sohn, hält das ganze Haus in Schuss. Nach und nach lernt man die Mieter kennen, spürt ihre Vorbehalte und Ängste, ahnt verborgene Vorgeschichten. Und dann findet der zerbrechliche Hausfrieden jäh ein gewaltsames Ende: Mord!

In ausdrucksvollen Schnitten eröffnet sich hier das Panorama eines Hauses, seiner Bewohner und verschiedener Verbrechen, die raffiniert miteinander verwoben sind. Die Charaktere sind Typen und zugleich einzigartig, die leise Spannung geht nachhaltig unter die Haut: Das Leben ist schmutzig ist ein originelles und enorm sprachstarkes Debüt, das sofort packt und bis zur letzten Seite nicht mehr loslässt.

Anne Goldmann - Das Leben ist schmutzig
Kriminalroman
Ariadne Argument, Hamburg
ISBN 978-3-86754-185-5
(auch als E-Book erhältlich)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren ...